problem updating windows live essentials 2016 Suhini sex poto

15), und als himmlische Hierarchie ein Vorbild der irdischen. 10, 3-4 — 39) uud dahcr in Abtbeiluugen geordnet als die Heerschaar Gottes gegen den Teufel und seiue4i(s A.nhang. Orthodoxa jocundetur ccelesti pangens curise mens odas , eliminetur sunimatim scobs incurise. Supern Ee matris gaudia reprsesentat ecclesia, duni festa colit annua, suspirat ad perpetua. stebt auf dem Deckel am Ende ein Licd obne Ueberscbrift auf alle Heiligeu in 7 Strophen, wovon icb die vier ersten mittheilen kauu.

Die Lieder auf alie Ileiligcn haben cine dreifachc Anlagc: 1) sie umfassen entweder die Anrufung an die h. 2) Oder sie begiuncn mit Maria, weil sie iiber allen Gcschopfen steht (y7i£i)ienn TTunrjs y. Ueber die Anordnung der Heiligen iin Himmel enthalt Gerhardi vita s. Diese Anordnung der Heiligen, worunter 10 ihre Klassen, Eintbcilung und Reihenfolge vcrstandeu sind, wird in den Kirchen- schriften ordines superni genannt, s. sine finc dcum laudantes congaudent, ubi pueri agnum in albis sequentes, dcum laudare cantando non cessant, ubi gloriosissima virgo, dei genitrix Mnria supcr choros angclorum cxaltata, ina^stiniabili claritate et formositate omnes hilarans conspicitur. Glaubens (lurch ciiien Ankor ist also schon alt ; sie hiuigt zusanunon init der Kirche als dem Schit Ve des neuen Testaments ti}i/ xaiy Jjv ntt Qad E^erai.

Aehnliche Ausdriicke sind: flos sacerdotum, gemma pontificum.

33, 3), et istorum posteriorum vox cst: gratia dei suui, quod sum (1 Cor.

sive ab ipsis apostolis usque ad hoc tempus , ct dcinccps usque ad terminum sieculi. non iii se ipsis; quia et illorum anteriorum vox est: in domino laudabitur aniina mea (psalm.

/ Tzia Tis leou rt V icriiy ot YXvon , nav TO&ei' drexovaa Tyv txovaav avriiv diuvoiui'.

S5 -15^^»* Freiburg: iiii Breisgau, «^f^' Herder'sche Verlagshandlung 1855. dei gratia ist die Uebersetzuug des Namens Johannes.

vo Discum in gaudio Omnes me attendite , sim cum Jesu meo.